28. Februar 2020: MV-Laufcup startet in seine Jubiläumssaison
MV-Laufcup startet in seine Jubiläumssaison
Für den 32. Wittenburger Mühlenlauf am Sonntag gab es bereits mehr als 800 Anmeldungen.
Foto: Gudrun Kiesendahl
MV-Laufcup startet in seine Jubiläumssaison
Web
Foto: Nordkurier
Von Thomas Krause

Im Westen Mecklenburg-Vorpommerns wird am kommenden Sonntag die Laufcup-Saison eingeläutet. Im Laufe des Jahres folgen 15 weitere Rennen um die Cup-Kronen 2020.

Neubrandenburg. Mit dem schnellen 'Zehner' in Wittenburg startet am kommenden Sonntag die neue Laufcup-Saison in Mecklenburg-Vorpommern. Es ist zugleich eine Jubiläums-Saison, denn seit 30 Jahren rennen MV-Ausdauersportler schon um Cup-Punkte.

Der Saison-Auftakt wird traditionell mit dem Wittenburger Mühlenlauf vollzogen, und dort haben sich auch in diesem Jahr jede Menge Sportler aus mehreren Bundesländern angekündigt.815 Voranmelden liegen dem Gastgeberverein TSG bereits vor und damit etwas weniger als vor zwölf Monaten (852). Im vergangenen Jahr liefen dann später genau 851 Sportler die verschiedenen Strecken - Teilnehmerrekord. 'Wir sind aber super zufrieden mit den Meldezahlen in diesem Jahr', sagt Rennleiter Martin Pankow.

Neu wird eine Wertung für Firmen sein

Bei der TSG schließt man einen erneuten Rekord nicht aus, weiß aber auch um die Gefahren. 'Im letzten Jahr sind die Zahlen ja richtig explodiert. Wenn die Entwicklung so weitergeht, müssten wir irgendwann reagieren. Bei 1000 Startern hätten wir die Grenze erreicht', sagt Pankow mit Verweis auf die logistische Herausforderung, die eine derart große Laufveranstaltung mit sich bringt. Die TSG-Macher freuen sich aber erst einmal auf die 32. Auflage, die am Sonntag um 10.30 Uhr mit dem Hauptlauf über 10 Kilometer gestartet wird. 'Wir sind bereit und freuen uns auf die Läufer', sagt Martin Pankow. Neu wird eine Firmenwertung sein. 'Wir haben dies schon bei anderen Läufen gesehen und wollen das einfach mal bei uns probieren', sagt der Wittenburger.

Im Blickpunkt stehen aber weiter die Cupläufer. Und dort erwartet Martin Pankow vor allem bei den Männern ein spannendes Rennen über die 10 Kilometer. 'Ich glaube, so stark besetzt wie dieses Jahr war der Lauf noch nie.' Angekündigt haben sich unter anderem Vorjahressieger Sven Schenk (SV Rosche), MV-Cup-Titelverteidiger Erik Schoob vom 1. LAV Rostock, der Hamburger Christoph Deppe und Profi-Triathlet Markus Liebelt von der TG Trizack Rostock.

Vorjahressiegerin läuft nun für Fiko Rostock

Bei den Damen ist Anna Brust wieder in der Startliste zu finden. Die junge Dame gewann den Mühlenlauf in den vergangenen zwei Jahren, damals allerdings noch im Trikot des HSV Neubrandenburg. Am Sonntag wird sie erstmals für ihren neuen Verein TC Fiko Rostock an die Startlinie treten. Gemeldet hat auch Katrin Bemowski von der HSG Uni Greifswald, die in der Vorsaison am Ende überraschend den Laufcup in Mecklenburg-Vorpommern gewann und auch in diesem Jahr zu den Top-Favoritinnen um den Gesamtsieg zählen dürfte. Die Greifswalderin geht aber zurückhaltend in die Saison. 'Ich bin in diesem Jahr noch gar nicht viel gelaufen. Mein Fokus liegt derzeit mehr auf meinem Privat- und Berufsleben. Mal sehen, was das Jahr bringt.'

Beim Saisonstart in Wittenburg werden unterdessen auch die Kinder und Jugendlichen ihren Nachwuchs-Laufcup 2020 beginnen. Für sie geht es über 1,5 beziehungsweise 4,8 Kilometer. Den Nachwuchs-Cup in MV für die Altersklassen U 10 bis U 14 gibt es seit fünf Jahren, die Teilnehmerzahlen dort steigen stetig.

Nach dem Auftakt im äußersten Westen Mecklenburg-Vorpommerns folgen in den nächsten Monaten weitere 15 Cup-Rennen. Das Finale steigt am 7. November mit den Landesmeisterschaften im Crosslauf in Bad Doberan. Nach jahrelanger Pause macht der Laufcup-Tross in dieser Saison auch wieder Station in Waren/Müritz. Das Laufteam des SV Waren ist am 18. Juli Gastgeber des Sommerlaufes. Start und Ziel werden im Müritzstadion sein. Im Hauptlauf geht es für die Läufer dann über 15 Kilometer. Außerdem können zehn, fünf und zwei Kilometer gerannt werden. Die ersten Anmeldungen für den Sommerlauf in Waren liegen bereits vor.
(Quelle: https://www.nordkurier.de/sportnachrichten/mv-laufcup-startet-in-seine-jubilaeumssaison-2838560602.html)
Besucher:  406.814
Stand:  20. September 2020
facebook
Kreis-Leichtathletik-Verband Rostock e.V.
Um die Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie in unserer Datenschutzinformationen.
Individuelle Cookie Einstellungen