Rostock freut sich auf 1800 Top-Talente (24. Juli 2013)
Letzte Handgriffe im Leichtathletik-Stadion Rostock. Nachdem in den vergangenen Wochen ein neue Anlage für das Kugelstoßen errichtet wurde, installierten Mitarbeiter der Hansestadt gestern die Innenbegrenzung der Tartanbahn. "80 Bauteile ergeben exakt 400 Meter", klärte Hannes Beltz (links) auf. Heute wird der Diskus- und Hammerwurf-Ring aufgestellt, morgen werden die Kampfrichter eingekleidet - am Freitag kann die Meisterschaft starten! Foto: Kramer
Besucher:  391.495
Stand:  20. November 2019
facebook
Um die Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie in unserer Datenschutzinformationen.