"Untouchables" beim 8. CROSSTOCK Teamcross nicht zu schlagen (21. Oktober 2013)
PDF der Pressemitteilung HIER
Rostock/Barnstorfer Wald. Das Team "The Untouchables I" aus Berlin hat am Samstag den 8. CROSSTOCK Teamcross gewonnen. Caterina Granz, Tim Stegemann und Sebastian Schenk konnten mit 50:06 Minuten den erst im Vorjahr erzielten Streckenrekord von 50:34 Minuten weiter verbessern. Auf Platz zwei kam das einheimische Trio vom TC Fiko Rostock mit Tom Gröschel, Katharina Splinter und Wettkampfleiter Dr. Matthias Weippert.

Das erwartete Kopf-an-Kopf-Rennen hat es lange Zeit gegeben. Bis zur Hälfte des Rennens wechselte die Führung zwischen diesen beiden Mannschaften ständig. Erst zum Ende hin mussten die "Wadenbeißer" dem hohen Anfangstempo Tribut zollen und die "Untouchables" aus Berlin ziehen lassen. Das Niedersächsische Top-Team "Die Gipfelstürmer" mit 800-Meter-Olympia-Teilnehmer Sören Ludolph, Fabian Brunswig und Tabea Themann folgte mit 51:23 Minuten auf Platz drei.

Der Sieg im Schüler-Lauf war eine knappe Angelegenheit für den Nachwuchs des 1. LAV Rostock. Leonie Poppe, Malte Propp und Robin Tiburtius waren nach 28:38 Minuten und damit sieben Sekunden vor Jurek Odenbach, Henriette Pauls und Falko Staps von den "flinken KSC Sträußen" im Ziel. Das zweite LAV-Team "HopHop! Hopp!!" mit Lea Laban, Charlotte Spitzner und Manja Sachs (32:50 min) kam auf Rang drei.

Mit 24 Mannschaften im Lauf der Asse und 38 Mannschaften bei den Schülern und Freizeitsportlern konnten sich die Organisatoren zudem wiederum über einen neuen Teilnehmerrekord freuen. "Einen herzlichen Dank an alle Helfer und Aktive. Sie lassen den CROSSTOCK Teamcross erst zu dem werden, was ihn ausmacht", resümiert Wettkampfleiter Dr. Matthias Weippert.

Die 9. Auflage findet im kommenden Jahr am 1. November 2014 statt. "Auch dann wollen wir wieder eine interessante Mischung aus Leistungs- und Breitensport anbieten. Das dieses Konzept greift, haben wir dieses Jahr erlebt", so Weippert weiter.
Besucher:  391.495
Stand:  20. November 2019
facebook
Um die Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie in unserer Datenschutzinformationen.