EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)
Aufgrund des am 25. Mai 2018 inkraftgetretenden EU-Datenschutzgrundverordnung und Bundesdatenschutzgesetzes, möchten wir auf nachfolgenden Sachverhalt hinweisen. Es werden beim Besuch der Webseite folgende Daten automatisch erfasst:
- IP Adresse
- Zeitpunk des Aufrufes der Webseite
- Betriebssystem Ihres Rechners / Tablets / Smartphones
- Browser (einschließlich Version) Ihres Rechners /Tablets / Smartphones
- Besuchte Inhalte der Webseite(-n)

Wir versichern das keine Daten an Dritte weiter gegeben werden, außer an den Webseiten Betreiber. Desweiteren versichern wir, das keine Daten an Unternehmen gehen, die ihren Sitz außerhalb der EU haben. Diese Webseite richtet sich an EU-Bürger.

Sie haben ein Auskunftsrecht bzgl. Ihrer Daten vom Webseitenbesuch gem. Art. 15 DSGVO.
Ein Recht auf Datenübertragbarkeit (Datenportabilität) gem. Art. 20 DSGVO liegt nicht vor, da keine Persönlichen Daten auf dieser Webseite gespeichert werden.
Sie haben das Recht auf Löschung ("Recht auf Vergessenwerden") Ihrer Daten vom Webseitenbesuch gem. Art. 17 DSGVO.

Wenn Sie uns kontaktieren über das Kontaktformular, werden alle angegebenen Informationen (unter anderem E-Mail-Adresse, Betreff, Nachricht, Datum und Uhrzeit und IP Adresse) übermittelt. Diese werden zur Bearbeitung Ihres Anliegens benötigt. Wir behalen uns vor, wenn das Kontaktformular zur Verbreitung von unerwünschten Nachrichten (Spam / Werbung) verwendet wird, die Absender IP Adresse und/oder E-Mail-Adresse zu sperren/blockieren. Eine Löschung der Kontaktdaten ist gem. Art. 17 DSGVO nicht möglich.

Eine Veröffentlichung von Fotos ist gem. Art. 85 Absatz 1 und 2 DSGVO nur mit schriftliche Einwilligungserklärung möglich (siehe §4a Absatz 1 BDSG). Leichtathletikveranstaltungen fallen in den Rahmen einer öffentlichen Veranstaltung und unterliegen derzeit §§ 22 und 23 des Kunsturhebergesetzes (KUG).

Zustimmungserklärung zur Veröffentlichung von Fotos und Ergebnissen im Internet
Mit der Anmeldung zum Leichtathletik Wettkampf erklärt der/die Teilnehmer/in unwiderruflich, dass er/sie damit einverstanden ist, dass sein/ihr Name in die Ergebnisliste aufgenommen und in der Presse und im Internet veröffentlicht werden.

Gleichfalls erklärt der/die Teilnehmer/in unwiderruflich, damit einverstanden zu sein, dass gefertigte Fotos, auf denen er/sie abgebildet sind, in der örtlichen Presse, der Homepage des Veranstalters, in einem Programmheft oder einem Werbefilm oder einem Plakat des Veranstalters genutzt werden dürfen.

Dem/der Teilnehmer/in ist bekannt, dass für die Veröffentlichung kein Entgelt bezahlt wird.

Die Zustimmung ist unbefristet erteilt.

Der Betreiber / Verantwortliche der beteiligten Webseiten http://klv-rostock.de sowie http://ostseepokal-rostock.de haftet nicht dafür, dass Dritte ohne Wissen des Betreibers / Verantwortlichen den Inhalt der genannten Website für weitere Zwecke nutzen, so insbesondere auch durch das Herunterladen und/oder Kopieren von Fotos.

Der Betreiber / Verantwortliche sichert zu, dass ohne Zustimmung des Unterzeichnenden Rechte an den in das Internet eingestellten Fotos nicht an Dritte veräußert, abgetreten usw. werden. Allerdings gilt diese Zustimmung auch für den Fall, dass der Betreiber / Verantwortliche in einer anderen Rechtsform [z.Bsp. als GmbH] tätig wird.

Datenschutzbeauftragter
Unser Verein hat weniger als 10 Ehrenamtliche Mitglieder, daher wurde kein betrieblicher Datenschutzbeauftragter (DSB) bestellt. Gem. Art. 17 DSGVO übernimmt der Vorstand die Tätigkeit des DSB. Kontaktinformationen zum Vorstand finden Sie hier.

Besucher:    365761
Update:    20. Juli 2018
facebook
Um die Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie in unserer Datenschutzinformationen.