Eric Frank jubelt über Bestleistung und Team-Gold

Stefan Ehlers
Ostsee-Zeitung

74,00 Meter – Speerwerfer Eric Frank (r.) und sein Vater Mark Frank posieren im Stadion von Leiria. © privat

Eric Frank hat die 70-Meter-Marke geknackt. Der 20-jährige Speerwerfer des 1. LAV Rostock warf das Gerät beim Europacup in Leiria (Portugal) auf 74,00 Meter und durfte anschließend über Gold in der Teamwertung jubeln.

Eric Frank kam aus dem Jubeln gar nicht mehr heraus. Zunächst glänzte der Speerwerfer des 1. LAV Rostock beim Europacup in Leiria (Portugal) mit persönlicher Bestleistung. Wenige Stunden später durfte sich der 20-Jährige über Mannschaftsgold in der U 23 freuen. Gemeinsam mit Kugelstoßer Joel Akue, Hammerwerfer Merlin Hummel sowie Diskuswerfer Magnus Zimmermann sicherte er sich den Sieg in der Teamwertung vor der Türkei und Italien.

„Die Goldmedaille rundet diesen perfekten Tag für mich ab. Ich danke allen, dich mich bisher auf meinem Weg unterstützt haben, besonders meinem Vater und Trainer Mark Frank, meinem Verein, dem 1. LAV Rostock, meinen Unterstützern sowie meiner Familie und Freunden“, wird Eric Frank auf der Vereins-Seite zitiert.

Der 1,86 Meter große Rostocker war mit einer Bestleistung von 68,60 Metern nach Portugal gereist. Mit dem zweiten Wurf knackte er die 70-Meter-Marke. 70,55 – und das sollte der schwächste von insgesamt fünf 70-Meter-Würfen bleiben. In Runde drei steigerte er sich auf 74,00 Meter und überraschte als Fünfter.

Trainer Mark Frank zeigte sich sehr zufrieden mit seinem Schützling: „Das hatte sich im Training angedeutet. Mit 74 Metern war nicht gleich zu rechnen, aber 71, 72 hatte ich ihm zugetraut. Es freut mich für Eric, dass sein Fleiß endlich belohnt wurde.“

Der Bestleistung gibt seinem Sohn Rückenwind für die Sommersaison. „Ich hoffe, dass es vielleicht noch den einen oder anderen Meter weitergeht“, sagt Eric Frank, der seine Bestleistung in diesem Jahr auf 75 Meter steigern will. Der Auftritt in Portugal „macht Appetit auf mehr“, meint sein Vater.

(Quelle: https://www.sportbuzzer.de/artikel/eric-frank-jubelt-uber-bestleistung-und-team-gold/)

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Allgemein.